Die Idee

Bei Bielefeld United e.V. dreht sich alles um Bildung, Sport und Soziales. Mit der Förderung durch Sport- und Bildungsangeboten verfolgen wir das Ziel,  Bielefelder Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zusammen zu bringen und ihnen eine gerechte und nachhaltige Chance auf gute Bildung, Integration und gesellschaftlicher Teilhabe zu ermöglichen.

 

Im Mittelpunkt des Teams stehen die Teilnehmenden von Bielefeld United e.V.

 

Mit Hilfe von Werten und Eigenschaften, die auch im Profi-Fußball zum Erfolg führen, wollen wir Leistungsbereitschaft, Fairplay, Durchhaltevermögen und respektvollen Umgang miteinander vorleben und vermitteln. Unsere Projekte finden dabei im Dreiklang von Sport, Bildung und Sozialem Lernen statt. Die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen und die damit einhergehende Bildungs- und Arbeitsmarktanbindung spielen für Bielefeld United e.V. eine wichtige Rolle für die Verbesserung unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens.

Mittlerweile sehen wir etwa 150 TeilnehmerInnen regelmäßig in unseren vier Altersgruppen („Viererkette“) und begleiten sie dauerhaft und individuell. Für viele Mädchen und Jungen sind unsere Angebote ein Anker im Alltag, der ihnen Freude und Halt gibt und sie auch in ihrer Persönlichkeit stärkt.

Die nachhaltige Förderung unserer TeilnehmerInnen wird dadurch gesichert, dass wir eine Altersspanne von 3-25 Jahren abdecken. Damit stellen wir sicher, dass sich die Bielefelder Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in einem geschützten Raum und in einer wertschätzenden Atmosphäre entfalten können. Unsere professionell arbeitenden Teamer und Trainer, die zum großen Teil ein (abgeschlossenes) Hochschulstudium vorweisen können, sorgen dafür, dass sprachliche Entwicklung, Gesundheitserziehung, soziale und politische Bildung stattfinden.

Unsere Teilnehmenden werden nachhaltig gefordert wie auch gefördert und in unserer Vierkette über einen langen Zeitraum, von der Kita bis in die Arbeitswelt, individuell begleitet.

 

 

Teilhabe | Bildung | Sport